"Die Welt gehört dem, der sie genießt."

Giacomo Leopardi

After-Eight Eis - Thermomix

im Thermomix® TM 5

  • After-Eight Eis - Thermomix Rezept
von Thermiliscious
Leicht
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

7 min
Ruhezeit

300 min

Zutaten:


100 g Zucker
30 Schoko-Minz-Plättchen (After-Eight)
4 Eigelb
300 g süße Sahne
400 g Milch

Optional:

Eismaschine

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 7 min | Ruhezeit: 300 min | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für das After-Eight Eis den Zucker und 20 Schoko-Minz Plättchen in den Mixtopf geben und für 10 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. (Vorsicht staubig)

  2. Eigelbe, Sahne und Milch in den Mixtopf geben und für 7 Minuten / 80°C / Stufe 2 erhitzen.

  3. Danach die Masse abkühlen lassen, bis der Thermomix eine Temperatur von 37°C anzeigt.

  4. Die restlichen Schoko-Minz Plättchen in Stücke schneiden und unter die Creme mischen.

  5. Eismasse in eine Schüssel füllen und im Tiefkühlfach für mindestens 5 Stunden kühlen. Dabei jede Stunde mal umrühren, damit sich keine Eiskristalle bilden. Fertig :)

After-Eight Eis - Thermomix Rezept - Hinweise & Tipps
  • Wenn ihr keinen Puderzucker zuhause habt, könnt ihr aus Kristallzucker auch selbst Puderzucker im Thermomix herstellen. Dazu zerkleinert ihr den Zucker einfach für 10 Sekunden auf Stufe 10 im Mixtopf.

Anzeige

Schlagwörter:

Eis
Dessert
Thermomix
Ei
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Das könnte dich auch interessieren