"Käse erreicht seine nötige Reife und Würze durch liegenbleiben. Ich wäre so gerne ein Käse!"

Bananen-Haferflocken Kekse ohne backen

  • Bananen-Haferflocken Kekse ohne backen
von Lila Kuchen
Leicht
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

k.A.
Ruhezeit

60 min

Zutaten:


100 g Haferflocken (Blütenzart)
1 große Banane
30 g Trockenobst (z.B. Rosinen)
50 g Schokolade
1 TL Butter oder Kokosöl
2 TL Kakaopulver, ungezuckert
0.5 Orange
1 EL Goji-Beeren oder ähnliches

Zubehör:

Silikonform (optional)

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: k.A. | Ruhezeit: 60 min | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die No bake Haferflocken Kekse zuerst die Butter/Kokosöl und die Schokolade in einem Topf oder in der Mikrowelle kurz schmelzen. Beides miteinander verrühren.

  2. Bananen und Trockenobst mit einem Küchengerät pürieren. Saft der Orange untermischen. Hat man keinen Pürierstab, kann man auch die Banane mit einer Gabel zerdrücken und das Trockenobst im Ganzen lassen.

  3. Jetzt noch alle Zutaten in einer größeren Schüssel zusammen mischen und zu einem Teig verarbeiten. Eventuell kann man noch etwas Orangensaft dazugeben, damit der Teig schön saftig bleibt.

  4. Haferflockenteig in eine geeignete Silikonform für Plätzchen portionsweise füllen oder hat man diese nicht, dann kann man den Teig auf flach ausdrücken und in die gewünschte Form und Größe schneiden.

  5. Abschließend die No Bake Cookies für einige Stunden in den Kühlschrank geben und genießen :)

No Bake Cookies - Einfache und schnelle Kekse ohne Backen.
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Ähnliche Rezepte