"Essen ist ein Bedürfnis. Geniessen ist eine Kunst."

Francois de la Rochefoucauld

BBQ-Sauce - Glase | BBQ & Grill

Die etwas andere BBQ Sauce

  • BBQ-Sauce - Glase | BBQ & Grill Rezept
von Rurtalgriller
Leicht
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

30 min
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


1 Schalotte, mittelgroß, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
2 TL Senfkörner, gemörsert
2 TL Cayennepfeffer*
500 ml Ketchup
125 ml Fruchtsaft
50 g brauner Zucker
2 EL Apfelessig
2 EL Worcestershiresauce
1 EL dunkle Sojasauce
Salz und Pfeffer
neutrales Pflanzenöl zum Anbraten

Sonstiges:

Einmachgläser

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 30 min | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Die gehackte Schalotte und die Knoblauchzehen bei geringer Hitze in etwas Pflanzenöl glasig anbraten.

  2. Dann die getrockneten Gewürze hinzugeben und unterrühren. Dabei entsteht eine klumpige Masse. Diese Masse solange unter ständigem Rühren weiter braten, bis sie angenehm duftet.

  3. Jetzt die flüssigen Bestandteile und den Zucker einrühren.

  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und für etwa 30 Minuten auf kleiner Flamme ziehen lassen.

  5. In steril ausgewaschene Einmachgläser füllen. Fertig.

BBQ-Sauce - Glase | BBQ & Grill Rezept - Hinweise & Tipps
* Als Alternative könnt ihr auch ein scharfes Chilipulver verwenden – wie Ihr mögt jeweils 1 TL mildes und geräuchertes Paprikapulver.
Gut verschlossen und eingemacht sollte die Glase BBQ-Soße mindestens 6 Monate haltbar sein.

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Ähnliche Rezepte

Tonka-Steakpfeffer

20 min Leicht