Beeren-Nougat-Crunch-Torte - Thermomix®

Beeren Torte ohne backen - schnell und einfach

  • Beeren-Nougat-Crunch-Torte - Thermomix® Rezept
Beeren-Nougat-Crunch-Torte - Thermomix® Rezept
von Vanys Küche
Leicht
Vorbereitungszeit

45 min
Koch-/Backzeit

10 min
Ruhezeit

120 min

Zutaten:


110 g Haselnüsse
100 g Zwieback
200 g Nuss-Nougat
60 g Puderzucker
500 g Sahne
200 g Frischkäse
20 g Vanillezucker
30 g Sofortgelantine (z.B. Gelatinefix)
400 g Fruchtsaft
1.5 Pkg. Tortenguss, rot
20 g Zucker
600 g gefrorene Beeren

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 45 min | Koch-/Backzeit: 10 min | Ruhezeit: 120 min | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die Beeren-Crunch Torte die Haselnüsse in den Mixtopf geben und für 8 Sekunden /Stufe 7 zerkleinern und umfüllen.
  2. Zwieback in den Mixtopf geben und für 5 Sekunden /Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.
  3. Nougat in Stücke/Würfel schneiden. Im Mixtopf für 2,5 Minuten / 50 °/Stufe 1 schmelzen.
  4. Den zerkleinerten Zwieback zugeben und für 30 Sekunden / Stufe 1 vermischen.
  5. Nougat-Zwieback-Mischung in der Springform oder dem Tortenring gleichmäßig am Boden verteilen und leicht andrücken (geht ganz gut mit feuchten Händen).
  6. Rühraufsatz einsetzen und die Sahne auf Stufe 3 bis zur gewünschten Festigkeit schlagen (Sichtkontakt). Danach Rühraufsatz wieder entfernen.
  7. Frischkäse, Puderzucker, Vanillezucker und Gelantine zugeben und für 20 Sekunden / Stufe 3 (am besten mit Hilfe des Spatels) vermischen.
  8. Die Hälfte der Creme auf dem Boden verteilen, die Haselnüsse darüberstreuen, die restliche Creme darauf verteilen und 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Währenddessen den Mixtopf reinigen.
  9. Fruchtsaft, Tortenguss und Zucker im Mixtopf für 5 Sekunden / Stufe 5 vermischen und anschließend für 5 Minuten / 100 °/ Stufe 2 aufkochen und danach etwa 1 Minute abkühlen lassen.
  10. Die gefrorenen Früchte auf der Torte verteilen und den Guss darüber gleichmäßig verteilen. Torte anschließend mindestens 2 Stunden oder besser über Nacht kaltstellen und genießen.

Die Beeren-Torte ist als Basisrezept auch wunderbar mit anderen Früchten kombinierbar.
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       
Rezept drucken