"Mit Liebe kochen ist Nahrung für die Seele."

Blätterteig Käse-Schinken Stangen

Knusprige Blätterteigstangen mit Schinken und Käse

  • Blätterteig Käse-Schinken Stangen Rezept
Vorbereitungszeit

20 min
Koch-/Backzeit

15 min
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


1 Rolle(n) Blätterteig
30 g Schinken, gewürfelt
100 g Käse, gerieben
Saaten nach Wahl
1 Ei(er)
1 EL Milch

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 20 min | Koch-/Backzeit: 15 min | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die Käse-Schinken Stangen den Blätterteig ausrollen und mit Eiklar bestreichen.

  2. Geriebenen Käse und Schinkenwürfel darauf verteilen und nochmals leicht andrücken.

  3. Mit einem Pizzaschneider oder Messer den Blätterteig in 2 - 3 cm breite Streifen schneiden.

  4. Danach die einzelnen Streifen an den Enden entgegengesetzt eindrehen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. (siehe Video)

  5. Backrohr auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  6. Das übrige Eigelb mit der Milch verquirlen und damit die Blätterteigstangen oberflächlich bestreichen, damit sie eine schöne gold-gelbe Farbe bekommen.

  7. Jetzt noch mit den Kernen nach Lust und Laune bestreuen und im vorgeheizten Backrohr für 12 - 18 Minuten gold-gelb backen.

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Das könnte dich auch interessieren

Anzeige

Anzeige

REZEPTVIDEO VON