Buffalo Chicken Wings | BBQ & Grill

  • Buffalo Chicken Wings | BBQ & Grill Rezept
von Rurtalgriller
Leicht
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

40 min
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


1.5 kg Hähnchenflügel ohne Spitze
125 g Butter
4 Knoblauchzehe(n), gepresst
1 geh. EL Tomatenmark
1 Glas trockener Weißwein
2 EL Apfelessig
1 TL Worcestershiresauce
1 Flasche(n) Tabasco, alternativ: Apfel- oder Weißweinessig

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 40 min | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die Buffalo Chicken Wings 1 EL Butter in einem Topf oder Pfanne erhitzen und den gepressten Knoblauch darin anschwitzen.
  2. Dann das Tomatenmark hinzugeben und warm werden lassen.
  3. Als nächstes kommen die restlichen Zutaten hinzu, also der Weißwein, der Apfelessig, die Worcestershiresauce und die kleine Flasche Tabasco.

    Da Tabasco eine scharfe Sauce auf Essigbasis ist, solltet Ihr ihn durch Essig oder Weißwein ersetzen, wenn Ihr es nicht so scharf mögt.
  4. Jetzt alles aufkochen und 20 Minuten leicht köcheln lassen.
  5. In der Zwischenzeit werden die Wings von jeder Seite 2x 7 Minuten direkt gegrillt, d.h. Ihr solltet die Wings alle 7 Minuten einmal wenden. Das macht Ihr dann 2 Mal und die Wings sind fertig, um in die Sauce zu kommen.
  6. Wenn Ihr die Buffalo Chicken Wings in der Sauce gewendet habt könnt Ihr sie entweder direkt wieder auf den Rost legen oder auf einer Erhöhung indirekt ziehen lassen.

    Im ersten Fall höchstens 1 Minute von beiden Seiten, im 2. Fall 10 Minuten indirekt.
  7. Zuletzt die Chicken Wings mit Gorgonzola und in Ringe geschnittene Frühlingszwiebeln bestreuen. Fertig.

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Das könnte dich auch interessieren