Chinakohlsuppe Low Carb

Low Carb Chinakohlsuppe mit gebratenen Garnelen

  • Chinakohlsuppe Low Carb Rezept
Vorbereitungszeit

30 min
Koch-/Backzeit

60 min
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


600 g Chinakohl
4 Knoblauchzehe(n)
150 g Sellerie
50 g Pastinake
200 g Möhren
100 g Lauch
200 g Zwiebel
200 g Sahne
100 g Frischkäse
4 EL Olivnenöl
3 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 TL Chiliflocken
Zitronensaft
1 Liter Wasser

Für die Garnelen:

200 g Garnelen
1 Knoblauchzehe(n)
2 EL Öl
1 TL Pfeffer
1 TL Chiliflocken
2 EL Zitronensaft
50 g Butter

Ausserdem:

Stabmixer

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 30 min | Koch-/Backzeit: 60 min | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Die Garnelen auftauen und von der Schale entfernen.
  2. Mit dem Öl, der gepressten Knoblauchzehe und den restlichen Zutaten für die Marinade (ausser der Butter) in einer Schüssel vermischen und Garnelen damit marinieren. Gekühlt im Kühlschrank für etwa 1 Stunde ziehen lassen.
  3. Suppengemüse schälen und in kleine Würfel schneiden. Mit 3 EL Öl und reichlich Salz vermengen und auf einem mit Backpapier belegten Backblech für 25 - 30 Minuten bei 180°C Ober-/Unterhitze anrösten, bis leicht braune Röststellen zu sehen sind.
  4. In der Zwischenzeit den Strunk des Chinakohls entfernen und in kleine Stücke schneiden. Restlichen Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden.
  5. 1 EL Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Chinakohl und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze kurz andünsten.
  6. Danach mit Wasser aufgießen bis alles bedeckt ist. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen, aufkochen lassen und bei mittlerer Temperatur simmern lassen.
  7. Röstgemüse vom Backrohr in den Topf geben und solange weiter kochen (etwa 30 - 40 Minuten) bis das Gemüse weich gekocht ist.
  8. Jetzt Sahne, Frischkäse und Saft einer halben Zitrone unterrühren, mit einem Stabmixer fein pürieren und warm stellen.
  9. Für die marinierten Garnelen - Butter in einer Pfanne erhitzen und Garnelen darin kurz anbraten. Danach zum Beispiel auf Schaschlik-Spieße stecken.
  10. Die zerlassene Butter zur Chinakohlsuppe geben und eventuell nochmals pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und mit den Garnelen servieren. Fertig!

Nährwerte pro Portion/Stück
Kalorien

497 kcal
Eiweiß

13 g
Fett

39 g
Kohlenhydrate

14 g
Ballaststoffe

8 g

Kennst du schon das Buch von Salala.de?

10 Low Carb Regeln - so klappt Deine Ernährungsumstellung
Auf über 130 Seiten findest du:
  • 10 verständliche Low Carb Regeln die Dir helfen Deine Ernährungsumstellung zu meistern.

  • eine Vorlage für einen Ernährungsplan (zum selber ausfüllen)

  • eine Vorlage für einen Wochenplan (zum selber ausfüllen) 60 Tage Schnellstartanleitung
und vieles mehr ...

Mehr Infos

* externer Link

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.