Energiekugeln

  • Energiekugeln Rezept
von Nicoles Küchen TV
Leicht
Vorbereitungszeit

20 min
Koch-/Backzeit

k.A.
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


120 g Maulbeeren, getrocknet
70 g Sonnenblumenkerne
70 g Datteln
45 g Haferflocken
1 TL Vanilleextrakt

Ausserdem:

Mixer oder Kenwood Cooking Chef

Optional:

Sesamsaat
Kakaopulver und Zucker

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 20 min | Koch-/Backzeit: k.A. | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die Energiekugeln zuerst die Maulbeeren, Sonnenblumenkerne und Haferflocken in den Mixer bzw. Zerkleinerer geben und zu einer feinen Masse zerkleinern.
  2. Datteln und den Vanillezucker dazu geben und nochmals zerkleinern - dabei sollte eine cremige bzw. klebrige Masse entstehen.
  3. Aus dem fertigen Teig portionsweise (etwa 1 gehäufter Teelöffel) kleine Kugeln formen und in der Sesamsaat bzw. Kakao-Zucker Mischung wälzen. Fertig!

Energiekugeln Rezept - Hinweise & Tipps
Damit sich der Mixer beim zerkleinern der Datteln leichter tut, könnt ihr die Datteln zuvor in warmen Wasser für 10 - 15 Minuten einweichen.

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Das könnte dich auch interessieren

Anzeige

Anzeige

REZEPTVIDEO VON