"Always kiss the cook."

Fruchtiger Käsekuchen

  • Fruchtiger Käsekuchen Rezept
von P&S Backparadies
Leicht
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

70 min
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:



Für den Boden:

300 g Butterkekse
150 g Butter, geschmolzen

Für den Belag:

100 g Butter oder Margarine
200 g Zucker
4 Ei(er)
etwas Vanillearoma
1 kg Quark (Topfen)
1 Becher Sahne
75 g Speisestärke

Für den Guss:

1 Päckchen Tortenguss
2 EL Zucker
250 ml Wasser

Ausserdem:

Früchte nach Wahl
Auflaufform

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 70 min | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für den fruchtigen Käsekuchen das Backrohr auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Die Butterkekse zerbröseln und mit der geschmolzenen Butter verrühren. Anschließend auf dem Boden der Auflaufform verteilen und leicht andrücken.

  3. Danach im vorgeheizten Backofen für 8 - 10 Minuten backen.

  4. Für den Belag die Butter/Margarine, Zucker und Vanillearoma in eine große Schüssel geben und z.B. mit dem Mixer verrühren. Dabei nach und nach die Eier dazu geben.

  5. Das Backrohr auf 170°C vorheizen.

  6. Die restlichen Zutaten für den Belag dazu geben und zu einem glatten Teig verrühren.

  7. Auf dem vorgebackenen Boden verteilen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen für 50 - 60 Minuten goldbraun backen.

  8. Käsekuchen etwas abkühlen lassen und mit den Früchten nach Belieben belegen.

  9. Für den Guss alle Zutaten in einem Topf kurz aufkochen, über die Früchte verteilen und mindestens für 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Fertig :)

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Das könnte dich auch interessieren

Anzeige

Anzeige

REZEPTVIDEO VON