Gegrillter Schweinebauchzopf - BBQ & Grill

  • Gegrillter Schweinebauchzopf - BBQ & Grill Rezept
von Rurtalgriller
Mittel
Vorbereitungszeit

20 min
Koch-/Backzeit

100 min
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


1 kg Schweinebauch ohne Schwarte, Knochen und Knorpel
etwas Sojasauce
süßer chinesischer Rub

Ausserdem:

Holzspieße oder Küchengarn

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 20 min | Koch-/Backzeit: 100 min | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Mittel

  1. Für den Schweinebauchzopf zuerst den Schweinebauch zweimal der Länge nach bis etwa 3 cm vor dem Ende einschneiden. Dann die Drittel auseinander legen und mit einem Fleischhammer oder einem Topf etwas pattieren. (siehe Video)
  2. Danach etwas Sojasauce über das Fleisch geben und gründlich verteilen, so dass der nun folgende Rub ordentlich darauf haften kann.
  3. Den Grill auf indirekte Hitze von etwa 170-180°C vorheizen.
  4. Jetzt wird der Schweinebauch zu einem Zopf, indem die 3 Enden miteinander geflochten werden. Die Enden können mit einem kleinen Holzspieß und etwas Küchengarn fixiert werden.
  5. Den Zopf für 90-120 Minuten darin indirekt grillen. Bei einer Kerntemperatur von etwa 75°C ist der Schweinebauchzopf nach 100 Minuten fertig.

Gegrillter Schweinebauchzopf - BBQ & Grill Rezept - Hinweise & Tipps
  • Möchte man eine höhere Kerntemperatur erreichen, empfiehlt es sich, die Grilltemperatur auf 160° C abzusenken und den Zopf bis 85°C zu garen.
  • * Das selbst gemachte Rub Rezept findet ihr hier.
Den Zopf kann man zum Beispiel mit einer Hoisinsauce oder einer Sweet Chilisauce servieren.

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Das könnte dich auch interessieren

Anzeige

Anzeige

REZEPTVIDEO VON