Hackfleisch-Kartoffel Gratin

Kartoffel-Auflauf mit Hackfleisch | schnell und einfach selber machen

Hackfleisch-Kartoffel Gratin Rezept
von JOES CUCINA VERDE
Leicht
Vorbereitungszeit

20 min
Koch-/Backzeit

30 min
Ruhezeit

-

Zutaten:


750 g Kartoffeln
250 g Hackfleisch
1 rote Zwiebel oder 2 Schalotten
1 TL Paprikapulver
Salz und Pfeffer
etwas Öl

Für die Soße:

100 g Gouda
2 Ei(er)
100 ml Milch
150 g Sahne
Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Muskatnuss
1 TL Dill, gehackt

Ausserdem:

Auflaufform
etwas Parmesan, gerieben

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 20 min | Koch-/Backzeit: 30 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für das Hackfleisch-Kartoffel Gratin zuerst die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und bedeckt mit Wasser und etwas Salz für etwa 15 Minuten weich kochen. Danach das Wasser abgießen und Kartoffeln beiseite stellen.
  2. Zwiebel schälen und fein hacken.
  3. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und darin die Zwiebeln und das Hackfleisch scharf anbraten. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Für die Käsesoße alle Zutaten in einer Schüssel gut miteinander vermischen, zu den beiseite gestellten Kartoffelscheiben geben und gründlich damit bedecken.
  5. Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  6. Hackfleisch in einer Auflaufform verteilen. Kartoffel-Sahne Mischung darauf verteilen und im vorgeheizten Backrohr für etwa 15 Minuten garen.
  7. 5 Minuten vor Ende der Backzeit den Hackfleisch-Kartoffel Auflauf mit geriebenen Parmesan bedecken und fertig backen. Guten Appetit :)

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Anzeige

REZEPTVIDEO VON

Anzeige