Himbeer-Mascarpone Dessert

  • Himbeer-Mascarpone Dessert Rezept
von Lila Kuchen
Leicht
Vorbereitungszeit

20 min
Koch-/Backzeit

k.A.
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


300 g TK Himbeeren
1 Biskuitboden oder Rührteigboden
200 ml Sahne
100 g Mascarpone, alternativ: Frischkäse
1 Vanilleschote(n)
40 g Zucker
etwas brauner Zucker

Ausserdem:

Mixer

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 20 min | Koch-/Backzeit: k.A. | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für das Himbeer Dessert zuerst die Sahne mit einem Mixer aufschlagen, bis sie flufflig und fest ist.
  2. Währenddessen den Puderzucker unterrühren.
  3. Mark der Vanilleschote z.B. mit einem Messer auskratzen und mit der Mascarpone Creme (oder auch Frischkäse) zur Sahne geben. Kurz miteinander vermischen.
  4. Aus dem Biskuitboden mit einem Glas (das vom Durchmesser etwas kleiner ist als das Dessertglas zum Anrichten) kleine Kreise ausstechen.
  5. Danach jeweils einen Kreis Biskuitteig in die Dessertgläser geben. Abwechselnd mit Mascarpone Creme, Himbeeren, Mascarpone Creme, etwas brauner Zucker, danach wieder Biskuitboden, Creme und Himbeeren aufschichten.
  6. Mit Himbeeren und braunen Zucker garnieren und servieren.

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Das könnte dich auch interessieren

Anzeige

Anzeige

REZEPTVIDEO VON