"Wenn man Nachts nichts essen soll, warum gibt es dann Licht im Kühlschrank."

Knusprige Frühstücksbrötchen - Thermomix®

im Thermomix® TM 31

  • Knusprige Frühstücksbrötchen - Thermomix® Rezept
von Vanys Küche
Leicht
Vorbereitungszeit

5 min
Koch-/Backzeit

20 min
Ruhezeit

30 min

Zutaten:


150 g Milch
150 g Wasser
1 Würfel frische Hefe
10 g Butter
1 TL Zucker
500 g Mehl
1.5 TL Salz
Mehl für die Arbeitsfläche

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 5 min | Koch-/Backzeit: 20 min | Ruhezeit: 30 min | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die Frühstücksbrötchen die Milch, Wasser, Hefe, Butter und Zucker in den Mixtopf geben und für 2 Minuten / 37°C / Stufe 1 rühren.

  2. Mehl und Salz hinzu geben und für weitere 3 Minuten auf der Knetstufe kneten.

  3. Teig in eine Schüssel umfüllen, mit einem Tuch bedecken und für 30 Minuten ruhen lassen.

  4. Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestreuen. Teig darauf gründlich durchkneten und zu einer Rolle formen (siehe Video). Mit einem Messer in 10 gleich große Stücke schneiden und zu Kugeln formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

  5. Backofen auf 240°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  6. Frühstücksbrötchen mit einem Messer oberflächlich leicht einschneiden und mit Wasser bepinseln.

  7. Brötchen im vorgeheizten Backofen für 15 - 20 Minuten knusprig backen.

Bewahrt man den Teig im Kühlschrank auf ohne ihn an einem warmen Ort ruhen zu lassen, hat man zum Frühstück immer frische Brötchen.

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Ähnliche Rezepte

Malzbierbrot

55 min Leicht

Kefir Basisteig

50 min Leicht