"Nach einer guten Mahlzeit kann man allen verzeihen, selbst den eigenen Verwandten."

Oscar Wilde

LowCarb Zitronenhähnchen

mit Süßkartoffeln

  • LowCarb Zitronenhähnchen Rezept
Vorbereitungszeit

20 min
Koch-/Backzeit

40 min
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


2 große Hühnerbrüste
1 große Süßkartoffel(n)
100 g Champignons
1 kleine Zucchini(s)
2 Paprika
2 Zitrone(n)
1 TL Salz
1 TL Brühe
1 TL Paprikapulver
1 TL Oregano
1 TL Basilikum
1 TL Thymian
2 EL Öl
etwas Hähnchenwürzsalz

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 20 min | Koch-/Backzeit: 40 min | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für das Zitronen-Hähnchen bereiten wir zuerst die Marinade vor. Dazu geben wir alle Zutaten für die Marinade in eine Schüssel und verrühren diese.

  2. Restliche Zutaten waschen und trocken tupfen. Paprikaschoten entkernen und in Streifen schneiden. Süßkartoffel, Champignons und Zucchini in Scheiben schneiden.

  3. Das ganze geschnittene Gemüse mit der Marinade vermengen und in einer eingefetteten Auflaufform gleichmäßig verteilen.

  4. Backofen auf 230°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  5. Hühnerbrüste halbieren oder je nach Wunsch in Stücke schneiden und mit dem Hähnchengewürz würzen. Danach auf dem Gemüse verteilen.

  6. Die Zitronen in Scheiben schneiden und ebenfalls auf das Gemüse legen.

  7. Jetzt noch im Backofen für etwa 40 Minuten braten und anrichten. Guten Appetit! :)

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Ähnliche Rezepte