"Pralinen haben wenig Vitamine. Daher muss man so viele davon essen!"

Malzbierbrot

  • Malzbierbrot Rezept
Quelle: Youtube.com
Leicht
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

45 min
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


500 g Weizenmehl, Typ 405
2 TL Salz
1 Pkg. Backpulver
75 g Röstzwiebeln
1 Flasche(n) Malzbier (etwa 500 ml)

Ausserdem:

Kastenform

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 45 min | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für das Malzbierbrot Weizenmehl,
    Backpulver, Salz und Röstzwiebel miteinander in einem Topf vermischen.

    Wer möchte, kann das Mehl und Backpulver durch ein Sieb sieben, um grobe Teile auszusieben.

  2. Danach das Malzbier nach und nach unterrühren.

  3. Der Teig sollte nicht zu fest und auch nicht zu flüssig sein.

  4. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

  5. Kastenform mit Butter einschmieren oder mit Backpapier auslegen und den Teig darin gleichmäßig verteilen und glatt streichen.

  6. Malzbierbrot im vorgeheizten Backofen für 40 - 50 Minuten auf mittlerer Schiene goldbraun backen.

  7. Abkühlen lassen und genießen.

Schneidet man das Malzbierbrot auf und man sieht keinen "speckigen" Teig, dann ist das Brot durch.

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Ähnliche Rezepte