Oreo-Brownies - Thermomix

im Thermomix® TM 5

  • Oreo-Brownies - Thermomix Rezept
von Thermiliscious
Leicht
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

30 min
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


110 g weiche Butter, in Stücken
200 g brauner Zucker
2 Ei(er)
30 g Kakaopulver
60 g Mehl
1 Prise(n) Salz
1 Pkg. Oreo Kekse (insgesamt 16 Stück)
Öl oder Butter zum Einfetten

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 30 min | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die Oreo Brownies die Butter, Zucker und Eier in den Mixtopf geben und für 1 Minute / Stufe 5 schaumig schlagen. Mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. Danach das Kakaopulver, Mehl und die Prise Salz dazu geben und für 30 Sekunden / Stufe 5 verrühren.
  3. In der Zwischenzeit 12 Stück der 16 Oreokekse in eine Tüte geben, je nach Wunsch und Größe klein klopfen und danach mit in den Mixtopf geben. Diese für 10 Sekunden / Stufe 2 vorsichtig unterrühren.
  4. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  5. Backblech mit Butter oder Öl einfetten. Den flüssigen Teig darin gleichmäßig verteilen.
  6. Die restlichen 4 Oreokekse in grobe Stücke brechen und auf den Teig verteilen.
  7. Im Backofen für 25 - 30 Minuten fertig backen und abkühlen lassen. Guten Appetit!

Oreo-Brownies - Thermomix Rezept - Hinweise & Tipps
  • Die Butter kann auch durch Sonnenblumenöl ersetzt werden, schmeckt dann aber nicht so intensiv.
Oreo-Brownies selber machen - Es kann so einfach sein :)

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Das könnte dich auch interessieren

Anzeige

Anzeige

REZEPTVIDEO VON