"Das Leben ist zu kurz um schlecht zu essen."

Paprikasuppe mit Linsen

und Kokosmilch

  • Paprikasuppe mit Linsen
von JOES CUCINA VERDE
Leicht
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

25 min
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


3 Paprikaschoten
150 g rote Linsen
1 Zwiebel
1 Chilischote
1 cm Ingwer
100 ml Kokosmilch
400 ml Gemüsebrühe
2 TL Limettensaft (oder Kaffir-Blätter)
1 EL Öl
1 Stange(n) Lauchzwiebel
etwas Koriander oder Petersilie

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 25 min | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die Paprikasuppe zuerst die roten Linsen im Topf mit etwas Wasser für etwa 15 bis 20 Minuten garen.

  2. Restliche Zutaten vorbereiten - Paprikaschoten und Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Lauchzwiebel und Chilischote klein schneiden. Ingwer und Kräuter hacken.

  3. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Paprika, Chili und Ingwer darin kurz braten.

  4. Danach die Linsen, Kokosmilch, Gemüsebrühe und Limettensaft oder Kaffir-Limettenblätter dazugeben und etwa weitere 5 Minuten köcheln lassen.

  5. Verwendet man Kaffir-Limettenblätter, entfernt man diese bevor man die Paprikasuppe serviert.

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Ähnliche Rezepte