"Beim Essen bin ich eher der Genießer Typ. Und du? - Fließband."

Pfannenbörek mit Kartoffelfüllung

aus Yufka Teig | Türkische Rezepte | Börek selber machen

  • Pfannenbörek mit Kartoffelfüllung Rezept
von Lila Kuchen
Leicht
Vorbereitungszeit

20 min
Koch-/Backzeit

20 min
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


2 Blatt Yufka Teig
1 Ei
100 ml Milch
100 ml Sahne
70 ml Olivenöl
5 EL geschmolzene Butter
etwas Salz

Für die Kartoffelfüllung:

6 gekochte Kartoffeln (am besten vom Vortag)
100 g Gouda, gerieben
Salz & Pfeffer
1 TL rotes Paprikapulver, edelsüß
etwas frische Kräuter, z.B. Dill und /oder Petersilie
1 Prise Muskatnuss
etwas Butter zum Anbraten

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 20 min | Koch-/Backzeit: 20 min | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für das Pfannenbörek die gekochten Kartoffeln schälen und reiben. Mit den restlichen Zutaten für die Füllung in einer Schüssel vermischen und beiseite stellen.

  2. Milch, Ei und Sahne in einer weiteren Schüssel mit einem Schneebesen verrühren.

  3. Anschließend das Olivenöl und die geschmolzene Butter unterrühren. Eventuell mit Salz würzen - sollte der Yufka Teig nicht gesalzen sein.

  4. Pfanne mit etwas Butter vollständig einfetten.

  5. Darin ein Blatt Yufka Teig mittig auslegen.

  6. Das zweite Blatt in Stücke reißen, damit den Boden belegen und mit einem Teil der flüssigen Milch-Sahne Mischung bestreichen (siehe Video). Dabei ein paar Stücke des Filoteiges für die Oberseite beseite legen.

  7. Jetzt die Kartoffelfüllung darauf gleichmäßig verteilen und mit den beiseite gelegten Teigstücken belegen. Zuletzt die nach aussen stehen Filoteigecken über das Börek klappen. Das ganze nochmals mit der restlichen Milch-Sahne Mischung bestreichen.

  8. Am besten für ein paar Stunden im Kühlschrank ruhen lassen und danach mit etwas Butter in einer Pfanne von beiden Seiten bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten goldbraun backen. Guten Appetit!

Pfannenbörek mit Kartoffelfüllung Rezept - Hinweise & Tipps
  • Die Kartoffeln sollten vollständig abgekühlt sein. Am besten macht man sie schon am Vortag.
  • Für Schnelle: Das Börek kann auch ohne Ruhezeit zubereitet werden, schmeckt dann aber nur halb so gut :).
Die Kartoffelfüllung kann auch durch eine Hackfleisch-, Käse-, Spinat oder je nach Belieben mit einer anderen Füllung ersetzt werden.

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Ähnliche Rezepte

Anzeige

Anzeige

REZEPTVIDEO VON