"Unsere wahre Aufgabe ist es, glücklich zu sein."

Dalai Lama

Pflaumen Zwetschgen Crumble

Pflaumenkuchen mit knuspriger Haferkruste

  • Pflaumen Zwetschgen Crumble Rezept
Vorbereitungszeit

15 min
Koch-/Backzeit

15 min
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


700 g Zwetschgen, gewaschen, entkernt und halbiert
1 TL Zimt
60 g Zucker
100 g Haferflocken
75 g Mehl
90 g brauner Zucker
90 g weiche Butter
etwas Vanilleextrakt

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 15 min | Koch-/Backzeit: 15 min | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für den Pflaumen Crumble zuerst die Pflaumen waschen und entkernen.

  2. Zucker und Zimt in einer Schüssel gut miteinander vermischen.

  3. Pflaumen in die Auflaufform füllen. Zucker-Zimt Mischung darüber streuen bis alle Pflaumen damit bedeckt sind.

  4. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  5. Für das Crumble alle trockenen Zutaten in einer Schüssel gut miteinander vermischen. Weiche Butter dazu geben und so lange verkneten, bis es eine bröselige Struktur annimmt.

  6. Crumblemischung auf die Zwetschgen gleichmäßig verteilen und im vorgeheizten Backofen für etwa 15 Minuten goldbraun backen. Fertig!

Pflaumen Zwetschgen Crumble Rezept - Hinweise & Tipps
  • Die Zwetschgen sollten den ganzen Boden der Auflaufform bedecken.
  • Das Vanilleextrakt kann auch durch Vanillezucker ersetzt werden.
Zwetschgencrumble - Schneller Pflaumenkuchen mit leckerer Kruste

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Das könnte dich auch interessieren

Anzeige

Anzeige

REZEPTVIDEO VON