"Die Küche ist das Herz das Hauses."

Pizzasauce auf Vorrat

  • Pizzasauce auf Vorrat
von KuechenSchelle
Leicht
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

45 min
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


2.5 kg Dosentomaten
1 Zwiebel
2 EL Tomatenmark
Olivenöl oder Butter
Salz
Pfeffer
Chiliflocken
Pizzagewürz nach Belieben

Sonstiges:

Pürierstab
Sieb zum Passieren

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 45 min | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die Pizzasauce die Butter in einem großen Topf erhitzen.

  2. Zwiebel fein hacken und in der Butter andünsten.

  3. Tomatenmark und Dosentomaten dazu geben. Mit den Gewürzen abschmecken und für 30 - 45 Minuten köcheln lassen.

  4. Mit einem Stabmixer fein pürieren. Eventuell durch ein Sieb passieren. In Einmachgläser füllen, verschließen, auf den Kopf stellen und auskühlen lassen.

Pizzasauce auf Vorrat Rezept - Hinweise & Tipps
  • Die Soße passt auch ideal zu Pasta.
Die Pizzasauce hält verschlossen gelagert mindestens 6 - 12 Monate. Dabei muss sie nicht mal gekühlt gelagert werden.
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Ähnliche Rezepte