"Beim Essen eines Muffins verbrennt man 5 Kalorien - Sport kann so einfach sein!"

Schneller Lachsaufstrich

im Thermomix® TM 5 - aber auch ohne schnell zubereitet

  • Schneller Lachsaufstrich Rezept
von Thermiliscious
Leicht
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

k.A.
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


1 Zwiebel(n), geviertelt
200 g Räucherlachs, in Scheiben
200 g Frischkäse
30 g Creme fraiche, optional mit Kräutern

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: k.A. | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für den Lachsaufstrich die Zwiebel in den Mixtopf geben und für 3 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Danach mit einem Spatel oder Löffel nach unten schieben.

  2. Räucherlachs dazu geben und für 3 Sekunden / Stufe 4 zerkleinern. Wieder alles runter schieben.

  3. Frische Kräuter waschen, Blätter von den Stielen zupfen und mit den restlichen Zutaten in den Mixtopf geben und für 5 Sekunden / Stufe 5 verrühren. Fertig!

  4. Auch ohne Thermomix ist der Lachaufstrich schnell gemacht - dazu braucht ihr die Zwiebel nur fein hacken. Räucherlachs ebenfalls hacken oder in die gewünschte Größe schneiden. Mit dem Frischkäse und Creme Fraîche verrühren und mit den Kräutern abschmecken.

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Ähnliche Rezepte

Anzeige

Anzeige

REZEPTVIDEO VON