"Allem kann ich widerstehen, nur der Versuchung nicht."

Oscar Wilde

Schoko-Cupcakes für Valentinstag

  • Schoko-Cupcakes für Valentinstag
von Lila Kuchen
Leicht
Vorbereitungszeit

20 min
Koch-/Backzeit

20 min
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


125 g Butter
150 g Zucker
3 Eier
230 g Mehl
1 TL Backpulver
20 g Kakaopulver
50 g gehackte Schokolade
150 ml Milch

Für das Frosting:

250 g Frischkäse
1 EL Mascarpone
4 TL Erdbeermarmelade (ohne Stücke)
130 g Puderzucker

Zubehör:

Muffinform 12er
Mixer
Spritzbeutel

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 20 min | Koch-/Backzeit: 20 min | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die Schoko-Cupcakes zuerst die Butter portionsweise mit dem Zucker in einem Rührgerät aufschlagen. Eier nach und nach dazugeben.

  2. Mehl, Backpulver und Kakaopulver in einer Schüssel miteinander vermischen und abwechselnd mit der Milch in die
    Butter-Ei Mischung einrühren bis ein geschmeidiger Teig entsteht.

  3. Danach die gehackte Schokolade kurz unterrühren.

  4. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  5. Mulden der Muffinform mit Papier-Muffinförmchen auslegen. Und zu 3/4 mit dem Muffinteig befüllen.

  6. Für 20 - 25 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.

  7. Für das Frosting den Frischkäse und die Mascarpone mit einem Mixer gut aufschlagen.

  8. Puderzucker löffelweise zum Frischkäse dazu geben.

  9. Zuletzt die Erdbeermarmelade einrühren.

  10. Frostingmasse kurz abkühlen lassen und danach in einen Spritzbeutel füllen und auf die Schoko-Cupcakes verteilen.

Valentinstag-Cupcakes sind auch perfekt für jeden anderen Anlass. Lasst eurer Inspiration freien Lauf und dekoriert die Muffins so wie ihr sie wollt :)

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Ähnliche Rezepte

Anzeige

Anzeige

REZEPTVIDEO VON