"Mit guten Freunden schmeckt gutes Essen noch besser."

Schoko-Kirsch-Käsekuchen - Thermomix®

  • Schoko-Kirsch-Käsekuchen - Thermomix® Rezept
von Vanys Küche
Leicht
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

60 min
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:



Für den Teig:

100 g Butter, in Stücken
180 g Mehl
75 g Zucker
1 Pkg. Backpulver
1 EL (gehäuft) Kakao
1 Ei(er)
1 Glas Schattenmorellen (680g), abgetropft

Für die Füllung:

250 g Butter, weich, in Stücken
5 Ei(er)
300 g Zucker
1 kg Magerquark
2 Pkg. Vanillepuddingpulver
20 g Vanillezucker

Ausserdem:

Backpapier
etwas Butter zum Einfetten
Springform

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 60 min | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für den Schoko-Kirsch-Käsekuchen zuerst alle Zutaten für den Teig (außer die Schattenmorellen) in den Mixtopf geben und für 30 Sekunden / Stufe 6 verrühren.

  2. Danach kommen die Schattenmorellen (Sauerkirschen) dazu und heben diese mit Hilfe des Spatels für 20 Sekunden / Linkslauf / Stufe 2 unter.

  3. Springform mit Backpapier auslegen oder mit Butter einfetten und den Teig darin gleichmäßig verteilen.

  4. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  5. Für die Füllung alle Zutaten in den Mixtopf geben und für 40 Sekunden / Stufe 5 verrühren.

  6. Füllung auf den Boden der Springform verteilen und im vorgeheizten Backofen für etwa 60 Minuten fertig backen.

  7. Schoko-Kirsch Cheesecake auskühlen lassen und eventuell mit Puderzucker bestäuben. Fertig :)

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Ähnliche Rezepte