"Du kannst ruhig über den Tellerrand gucken... Aber iss vorher auf!"

Solero Sommer-Dessert

im Thermomix® TM 31

  • Solero Sommer-Dessert Rezept
von Vanys Küche
Leicht
Vorbereitungszeit

30 min
Koch-/Backzeit

10 min
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


2 große Dosen Pfirsiche, in Würfel geschnitten ohne Saft
250 g Sahne (besser Creme Fine)
700 g Joghurt (mind. 3,5% Fett)
35 g Zucker
1 EL Vanillezucker
500 g Maracujasaft
2 Pkg. Bourbon – Vanillesoßenpulver ohne Kochen

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 30 min | Koch-/Backzeit: 10 min | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für das Solero Dessert zuerst den Mixtopf in den Kühlschrank stellen (dann lässt sich die Sahne besser schlagen).

  2. Pfirsiche in Würfel schneiden und in die Dessertgläser geben. (evtl. einen Teil davon aufheben, um sie später als Topping auf die Creme zu geben).

  3. Die Sahne in den kühlen Mixtopf geben + Rühraufsatz und auf Stufe 3-4 ca. 2 Min verrühren. (Sichtkontakt)

  4. Joghurt, Zucker und Vanillezucker dazugeben und für 2 Minuten / Stufe 2 (mit Rühraufsatz) verrühren.

  5. Creme auf die Pfirsiche geben.

  6. Mixtopf ausspülen und den Maracuja-Saft + Vanillesoßenpulver hineingeben und für 1 Minute / Stufe 4 (ohne Rühraufsatz) verrühren.

  7. Fruchtcreme und restliche Pfirsiche als Topping in die Dessertgläser geben und das Solero Dessert bis zum Servieren kaltstellen. Fertig.

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Das könnte dich auch interessieren

Anzeige

Anzeige

REZEPTVIDEO VON