Spaghetti-Salat

Dieser Spaghetti Salat passt auch gut zu Gegrilltem.

  • Spaghetti-Salat Rezept
von Thermosternchen
Leicht
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

k.A.
Ruhezeit

30 min

Zutaten:


500 g Spaghetti
4 Knoblauchzehe(n)
3 Zitrone(n)
3 Pkg. Knorr Gartenkräuter, oder frische Kräuter
400 ml Öl
frische Petersilie (optional)

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: k.A. | Ruhezeit: 30 min | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für den Spaghetti-Salat zuerst die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Den Saft der Zitronen auspressen. Werden frische Kräuter verwendet, dann diese klein hacken.
  2. Spaghetti nach Packungsanleitung in Salzwasser al dente kochen.
  3. Knoblauch, Saft der Zitronen und die Gartenkräuter in eine Schüssel geben und mit der Hälfte des Öls marinieren.
  4. Die fertige Pasta unterrühren und gut miteinander vermengen. Eventuell das restliche Öl (portionsweise - die Nudeln sollen nicht darin schwimmen) dazu geben und für mindestens eine halbe Stunde durchziehen lassen.
  5. Als Hauptspeise genießen oder als Beilage zu Fleisch bzw. zu Gegrilltem reichen. Guten Appetit!

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Das könnte dich auch interessieren