"Wenn dir das Leben Zitronen gibt, mach Limonade draus."

Süß-scharfes Putengulasch

mit Sahne

  • Süß-scharfes Putengulasch Rezept
von Nobbi´s Kochstunde
Leicht
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

30 min
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


1 Schälchen Champignons, frisch
2 Zwiebel
2 Chilischote(n)
500 g Putenbrustfleisch
200 ml Sahne
300 ml Brühe
Schuss süßer Reiswein (optional)
Öl zum Anbraten
Salz und Pfeffer
etwas Currypulver

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 30 min | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für das Putengulasch die Putenbrust waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Chili hacken und Champignons in Scheiben schneiden.

  2. Etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen.

  3. Putenfleisch und Champignons darin scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Zwiebel und gehackte Chilis untermischen und unter Rühren ebenfalls kurz scharf anbraten.

  5. Mit Sahne und Brühe ablöschen und für 15 - 20 Minuten köcheln lassen.

  6. Für den süß-sauren Geschmack einen guten Schuss süßen Reiswein unterrühren und eventuell nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  7. Auf einem Teller anrichten und mit etwas Curry bestreuen. Mit Reis oder Nudeln servieren. Guten Appetit!

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Das könnte dich auch interessieren

Anzeige

Anzeige

REZEPTVIDEO VON