Süße Spiegeleier

Blätterteig Rezept

  • Süße Spiegeleier Rezept
von JOES CUCINA VERDE
Leicht
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

20 min
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


1 Blätterteig (TK, 275g)
Pfirsich- oder Marillenhälften (aus der Dose)

Für die Füllung:

150 g Frischkäse, alternativ: Topfen (Quark)
50 g Kristallzucker

Ausserdem:

rundes Glas (8cm)
rundes Glas (6 cm)
Puderzucker
Backblech

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 20 min | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die süßen Spiegeleier zuerst den Blätterteig ausrollen und mit dem großen Glas Kreise ausstechen. Restlichen Teig entfernen. Der übrige Blätterteig kann mit einem Teigroller nochmals flach ausgerollt werden.
  2. Mit dem kleineren Glas noch einen kleinen Kreis in der Mitte ein- aber nicht durchdrücken (siehe Video).
  3. Danach auf ein Backblech legen (mit Backpapier). Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. Frischkäse/Topfen (Quark) mit dem Zucker gut vermischen und davon etwa 1 EL auf die Blätterteig-Kreise häufen und dabei beachten, dass der äußere Rand dabei frei bleibt.
  5. Je eine Marillenhälfte darauf legen und leicht andrücken.
  6. Die Spiegeleier aus Blätterteig im vorgeheizten Backofen für 15 - 20 Minuten goldbraun backen.
  7. Zuletzt mit etwas Puderzucker bestreuen und servieren.

Für das süße Blätterteig Rezept können anstatt von Marillenhälften (Aprikosen) auch Pfirsichhälften verwendet werden.

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Das könnte dich auch interessieren

Anzeige

Anzeige

REZEPTVIDEO VON