"Pralinen haben wenig Vitamine. Daher muss man so viele davon essen!"

Thailändischer Krautsalat - Thermomix®

  • Thailändischer Krautsalat - Thermomix® Rezept
von Vanys Küche
Leicht
Vorbereitungszeit

20 min
Koch-/Backzeit

k.A.
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


100 g Weißkohl, in Stücken
150 g Karotten, halbiert
170 g Ananas, in Stücken
100 g gesalzene Erdnüsse
100 g Sauerrahm
Prise Salz und Pfeffer
2 EL Öl
2 EL Essig

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 20 min | Koch-/Backzeit: k.A. | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für den thailändischen Krautsalat den Kohl waschen und in grobe Stücke schneiden. Karotten schälen und halbieren.

  2. Weißkohl, Karotten und Ananas in den Mixtopf geben und für 8 Sekunden / Stufe 4 zerkleinern. Danach mit dem Spatel oder einem Löffel alles im Mixtopf nach unten schieben.

  3. Restliche Zutaten in den Mixtopf geben und für 4 Sekunden / Linkslauf / Stufe 3 verrühren.

  4. Danach den thailändischen Salat in eine Schüssel füllen, nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und als Beilage oder Hauptspeise servieren.

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Ähnliche Rezepte