"Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele."

Sprichwort aus Tadschikistan

Türkisches Rührei - Menemen

  • Türkisches Rührei - Menemen Rezept
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

15 min
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


2 Zwiebel(n)
0.5 Paprika (rot, gelb, grün)
2 große Tomaten
4 EL Olivenöl
5 Ei(er)
Fetakäse
Salz und Pfeffer

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 15 min | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für das türkische Rührei das Gemüse waschen. Zwiebeln fein hacken. Inneres der Paprikaschoten und der Tomaten entfernen und in Würfel schneiden. Fetakäse ebenfalls in Würfel schneiden.

  2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.

  3. Zwiebeln darin andünsten.

  4. Paprikawürfel und Tomaten dazu geben und unter Rühren weich braten.

  5. Fetakäse unterrühren.

  6. Eier in der Pfanne verteilen, etwas verrühren und je nach Wunsch stocken lassen.

  7. Mit Salz und Pfeffer würzen. Guten Appetit :)

Menemen - die traditionelle türkische Eierspeise.

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Ähnliche Rezepte

Anzeige

Anzeige