Vollkornbrot mit Karotten - Thermomix®

Karotten-Vollkornbrot selber machen

Vollkornbrot mit Karotten - Thermomix® Rezept
von Vanys Küche
Leicht
Vorbereitungszeit

15 min
Koch-/Backzeit

60 min
Ruhezeit

15 min

Zutaten:


300 g Dinkelvollkornmehl
150 g Roggenvollkornmehl
150 g Weizenvollkornmehl
200 g Karotten, in groben Stücken
40 g frische Hefe
2 gestr. TL Salz
500 g Buttermilch
2 EL Balsamico-Essig, weiß
50 g Wasser
100 g Sonnenblumenkerne
50 g Kürbiskerne

Ausserdem:

etwas Haferflocken zur Dekoration
Kasten- oder Backform (30 cm)

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 15 min | Koch-/Backzeit: 60 min | Ruhezeit: 15 min | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für das Vollkornbrot mit Karotten zuerst die Karotten (Möhren) schälen, in grobe Stücke schneiden und im Mixtopf für 4 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Danach umfüllen.
  2. Hefe und Buttermilch in den Mixtopf geben und für 3 Minuten / 37°C / Stufe 2 leicht köcheln lassen.
  3. Die restlichen Zutaten dazu geben und für 4 Minuten / Teigstufe mit Hilfe des Spatels zu einem Teig verkneten.
  4. In der Zwischenzeit die Kastenform mit Butter einfetten oder mit Backpapier auslegen.
  5. Vollkornbrot-Teig in die Form geben und gleichmäßig verteilen.
  6. Mit den Haferflocken bestreuen.
  7. Karottenbrot in den kalten Backofen schieben und für 30 Minuten bei 220°C Ober-/Unterhitze backen.
  8. Temperatur auf 200°C Ober-/Unterhitze reduzieren und für 20 - 30 Minuten fertig backen.
  9. Danach komplett auskühlen lassen und genießen. Guten Appetit!

Dieses Vollkornbrot könnt ihr auch vegan zubereiten - dazu braucht ihr nur die Buttermilch mit 500 g Mandelmilch und 2.5 EL Apfelessig ersetzen.
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Anzeige

REZEPTVIDEO VON

Anzeige