"Wenn du beim Schokoladeessen hüpfst, können sich die Kalorien nicht an deiner Hüfte festsetzen!"

Würstchen-Chili - Thermomix®

im Thermomix® TM 31

  • Würstchen-Chili - Thermomix® Rezept
von Vanys Küche
Leicht
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

30 min
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


200 g Wiener Würstchen, in Scheiben (1 cm)
1 Zwiebel(n), halbiert
20 g Öl
350 g Paprika
100 g Wasser
50 g Tomatenmark
1 Dose(n) stückige Tomaten (400 g)
1 Dose(n) Mais (150 g), abgetropft
2 TL Gemüse- oder Fleischbrühepulver
1 TL Salz
0.5 TL Pfeffer
2 Dose(n) Kidneybohnen (a 400 g), abgetropft
Chili-Flocken (optional)

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 30 min | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für das Würstchen-Chili zuerst die Zwiebel in den Mixtopf geben und für 3 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.

  2. Öl dazu geben und für 2 Minuten / Varoma (120°C) / Stufe 1 erhitzen.

  3. Paprika dazu geben und für 8 Sekunden / Stufe 4 verrühren. Danach nach unten schieben.

  4. Wasser, Tomatenmark, stückige Tomaten, Mais, Brühenpulver, Salz und Pfeffer dazugeben, mit dem Spatel einmal umrühren und für 15 Minuten / 100°C / Linkslauf / Stufe 1 köcheln lassen.

  5. Kidneybohnen und Würstchen dazugeben, einmal umrühren und für weitere 10 Minuten / 100°C / Linkslauf / Stufe 1 köcheln.

  6. Zuletzt noch das Würstchen-Chili abschmecken und servieren. Guten Appetit!

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Ähnliche Rezepte