Zucchini-Rucola Pfanne

Zucchinipfanne mit Schafskäse

Zucchini-Rucola Pfanne Rezept
von Nobbi´s Kochstunde
Leicht
Vorbereitungszeit

15 min
Koch-/Backzeit

15 min
Ruhezeit

-

Zutaten:


250 g Pasta, zB. Penne
2 Zucchini
2 Zwiebel, rot
1 Zehe(n) Knoblauch
1 Handvoll Rucola
200 g Schafskäse
1 Schuss Weißwein
1 Pkg. TK-Kräuter
50 g Pinienkerne
etwas Parmesan
3 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer

Ausserdem:

etwas Öl zum Braten

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 15 min | Koch-/Backzeit: 15 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die Zucchini-Rucola Pfanne den Strunk der Zucchini entfernen und in Stifte oder Würfel schneiden. Die Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und in dünne Scheiben schneiden. Rucola grob zerkleinern. Schafskäse in grobe Würfel schneiden.
  2. Die Pinienkerne mit etwas Öl in einer Pfanne kurz anbraten. Ihr könnt sie aber auch ohne Öl kurz anrösten.
  3. Pasta laut Packungsanweisung al dente kochen und danach das Wasser wegleeren.
  4. Die Kräuter mit der Knoblauchzehe und 3 EL Olivenöl fein pürieren.
  5. In einem großen Wok oder Pfanne etwas Öl erhitzen und die Zucchinistifte darin gut anbraten. Zwiebelringe und Pasta dazu geben und mit Salz würzen.
  6. Mit einem Schuss Weißwein ablöschen.
  7. Pürierte Kräuterpaste unterrühren und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Schafskäse dazu geben und für einige Minuten abgedeckt köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren.
  9. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Rucola zuletzt vorsichtig unterrühren.
  10. Auf Tellern servieren. Mit Parmesan und den gerösteten Pinien bestreuen. Fertig :)

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Anzeige

REZEPTVIDEO VON

Anzeige