Eierlikör Gugelhupf

Eierlikör Gugelhupf Rezept
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

60 min
Ruhezeit

-

Zutaten:


5 Ei(er)
200 g Zucker
1 EL Vanilleextrakt
150 ml Sonnenblumenöl
50 ml Rapsöl
250 ml Eierlikör
250 g Mehl
1 Pkg. Backpulver

Ausserdem:

Gugelhupf-Form (22cm)
Küchenmaschine

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 60 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für den Eierlikör Gugelhupf die Eier in eine Schüssel geben und mit dem Zucker so lange schaumig rühren, bis sich die Masse etwa verdoppelt hat.
  2. Jetzt die restlichen Zutaten dazu geben und zu einem glatten Teig verrühren.
  3. Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. Gugelhupf-Form mit Öl oder Butter einfetten und den Teig darin schön verteilen.
  5. Dann darf der Eierlikör-Gugelhupf schon in den vorgeheizten Backofen für 50 - 60 Minuten. Dabei eine Stäbchenprobe machen.
  6. Nach dem Backen in der Form vollständig auskühlen lassen und danach aus der Form geben.
  7. Eventuell mit Staubzucker bestreuen. Fertig :)

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Anzeige

REZEPTVIDEO VON

Anzeige