Kokos-Topfennockerl

auf Erdbeer- und Mangospiegel

  • Kokos-Topfennockerl Rezept
von JOES CUCINA VERDE
Mittel
Vorbereitungszeit

60 min
Koch-/Backzeit

10 min
Ruhezeit

60 min

Zutaten:



Für die Nocken:

250 g Quark (Topfen)
100 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
1 Zitrone(n)
150 ml Kokosmilch
5 Blatt Gelatine, weiß
250 ml Sahne (Schlagobers)

Für die Saucen:

Erdbeeren
Mango
etwas Kristallzucker
1 Pkg. Vanillezucker
Schuss Kokosmilch

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 60 min | Koch-/Backzeit: 10 min | Ruhezeit: 60 min | Schwierigkeit: Mittel

  1. Für die Kokos-Topfennocken zuerst die Gelatineblätter in kaltem Wasser für etwa 1 Stunde einweichen.
  2. Kokosmilch in einen Topf leicht erwärmen. Gelatine aus dem Wasser nehmen, ausdrücken und in die Kokosmilch einrühren, bis sie sich ganz aufgelöst hat.
  3. Quark, Staubzucker, Vanillezucker und Saft der Zitrone in einer weiteren Schüssel miteinander vermischen.
  4. Kokosmilch-Mischung und Quarkmischung zusammenrühren.
  5. Sahne steif schlagen und zur Mischung unterrühren. Im Kühlschrank für etwa 1 Stunde fest werden lassen.
  6. Für den Erdbeer- und Mangospiegel jeweils die Früchte, etwas Zucker und Vanillezucker und einen Schuss Kokosmilch mit einem Mixer oder Pürierstab zu einer Sauce pürieren.
  7. Die festgewordene Topfenmasse mit einem Löffel portionsweise zu Nocken formen und mit den Soßen anrichten (siehe Video).

Das tolle an diesen Fruchtsoßen ist, das sie mit fast jeder anderen Obstsorte auch zubereitet werden können.

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Das könnte dich auch interessieren