Türkisches Kürbis Dessert

Kürbisdessert mit Vanillezucker und Walnüssen

  • Türkisches Kürbis Dessert Rezept
Türkisches Kürbis Dessert Rezept
von P&S Backparadies
Leicht
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

80 min
Ruhezeit

-

Zutaten:


1.3 kg Kürbisfleisch
300 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker

Ausserdem:

Back- oder Auflaufform
Tahin (Sesampaste)
Walnüsse zum Verzieren

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 80 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für das türkische Kürbisdessert zuerst den Kürbis schälen. Bei Hokkaido Kürbissen könnt ihr die Schale mitbenutzen. Danach in mundgerechte Stücke schneiden und in eine Auflaufform füllen.
  2. Zucker und Vanillezucker miteinander vermischen und damit die Kürbisse bestreuen.
  3. Auflaufform zuerst mit Backpapier und abschließend mit Alufolie bedecken. (siehe Video)
  4. Im vorgeheizten Backofen zuerst für 1 Stunde weich backen und danach ohne Folie für weitere 20 Minuten fertig backen.
  5. Kürbisstücke auf einem Teller servieren. Mit Sesampaste beträufeln und mit gehackten Walnüssen bestreuen. Guten Appetit!

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Anzeige

Anzeige

REZEPTVIDEO VON

Anzeige