Würzige Kürbissuppe

  • Würzige Kürbissuppe Rezept
von Rurtalgriller
Leicht
Vorbereitungszeit

20 min
Koch-/Backzeit

60 min
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


2.5 Kilo reines Kürbisfleisch, bei Hokaido mit Schale
2 rote Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
2 Stange(n) Staudensellerie
2 Karotte(n)
2 Zweig(n) Rosmarin
2 Liter Brühe Eurer Wahl

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 20 min | Koch-/Backzeit: 60 min | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die Kürbissuppe das Gemüse in grobe Würfel schneiden. Die Rosmarinnadeln vom Zweig zupfen und klein hacken.
  2. Die Gemüsebrühe erhitzen und heiß halten.
  3. In einen weiteren Topf das Gemüse in etwas Öl sanft anschwitzen ohne Röstaromen entstehen zu lassen. Rosmarin hinzufügen und zusammen mit dem Gemüse 10 Minuten schwitzen lassen.
  4. Kürbis dazu geben, mit der Brühe aufgießen – hierbei sollte alles knapp bedeckt sein. Lieber etwas Brühe für später aufheben. Deckel aufsetzen und für 45-60 Minuten köcheln lassen.
  5. Wenn die Karotten und Kürbisstück so weich sind, dass sie mit den Fingern leicht zerdrückt werden können, dann wird alles mit einem Pürierstab fein sämig püriert. Sollte die Konsistenz zu dick werden, mit der aufgehobenen heißen Brühe soweit verdünnen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  6. Vor dem letzten Püriervorgang mit Salz und Pfeffer abschmecken – Guten Appetit!

Würzige Kürbissuppe Rezept - Hinweise & Tipps
  • Nimmt man einen Hokkaido Kürbis, dann kann dieser mit Schale weiterverarbeitet werden.

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Das könnte dich auch interessieren