"Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wieder kommen."

Oscar Wilde

Apfeltaschen im Thermomix®

  • Apfeltaschen im Thermomix® Rezept
von Vanys Küche
Leicht
Vorbereitungszeit

15 min
Koch-/Backzeit

15 min
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


2 Rolle(n) Blätterteig, je 275g
300 g Äpfel, geschält und geviertelt
10 g Zitronensaft
1 Prise Zimt
etwas Zucker (optional)

Ausserdem:

1 Eigelb
1 Schuss Milch
Puderzucker zum Bestreuen

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 15 min | Koch-/Backzeit: 15 min | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die Apfeltaschen die Äpfel, den Zitronensaft und die Prise Zimt in den Mixtopf geben und für 3 Sekunden / Stufe 4-5 verrühren.

  2. Den Blätterteig ausrollen und in 8 gleich große Stücke teilen.

  3. Auf eine Hälfte jedes Blätterteigstückes die Apfelfüllung geben (ggfs. Rosinen dazu geben wer mag) und die andere Hälfte darüber klappen. (siehe Video)

  4. An den Oberflächen mit einem Messer einritzen und mit Hilfe einer Gabel die Ränder andrücken, damit die Apfeltaschen gut verschlossen sind.

  5. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  6. Die Taschen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit der Ei-Milch Mischung einpinseln.

  7. Mit dem 2. Blätterteig ebenfalls so verfahren und nacheinander im vorgeheizten Backofen für etwa 13-15 Minuten goldbraun backen.

  8. Mit Puderzucker bestreuen und warm oder kalt servieren :). Fertig!

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Das könnte dich auch interessieren