Überbackene Chilis mit Ricotta Füllung

  • Überbackene Chilis mit Ricotta Füllung Rezept
von JOES CUCINA VERDE
Leicht
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

10 min
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


4 Paprikaschote(n)
4 Chilischote(n)

Für die Füllung:

50 g geriebener Parmesan
1 Knoblauchzehe(n)
2 EL Petersilie
2 EL Oregano
2 EL Thymian
250 g Ricotta
1 EL Zitronenzeste
1 Ei
16 Scheibe(n) Speck
etwas Olivenöl
Salz und Pfeffer

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 10 min | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die gefüllten Chilis zuerst die Paprika- bzw. Chilischoten halbieren und entkernen.
  2. Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
  3. Abrieb der Zitrone mit den restlichen Zutaten für die Füllung in eine Schüssel geben und miteinander verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Chili- / Paprikahälften damit befüllen und mit je einer Scheibe Speck oder Schinken umwickeln und auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen. Mit etwas Olivenöl beträufeln und nochmals mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Gefüllte Paprika im vorgeheizten Backofen für etwa 10 Minuten knusprig backen.
  6. Eventuell mit frischen Kräutern nochmals bestreuen und genießen. Guten Appetit :)

Gefüllte Parika- & Chilischoten - die perfekte Vorspeise und auch zur Grillsaison bestens geeignet.

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Das könnte dich auch interessieren

Anzeige

Anzeige

REZEPTVIDEO VON