"Gibt es was zu essen? Okay, dann komme ich vorbei."

Chinesisches Rub - BBQ & Grill

Süßer chinesischer Rub selber machen

  • Chinesisches Rub - BBQ & Grill Rezept
von Rurtalgriller
Leicht
Vorbereitungszeit

20 min
Koch-/Backzeit

k.A.
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:



Für das chinesische 5 Gewürzepulver:

30 cm Zimtstange, mittlerer Stärke
1 TL Nelken
6 Sternanis
26 g Sechuanpfeffer
20 g Fenchelsaat

Zusätzlich für den Rub:

16 g chinesisches 5 Gewürzepulver
12 g schwarzer Pfeffer, gemahlen
36 g Rohrzucker
36 g Salz

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 20 min | Koch-/Backzeit: k.A. | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Zuerst brauchen wir für das Rub Gewürz das chinesische Gewürzpulver. Dazu mischt man alle Zutaten für das chinesische Gewürzpulver zusammen und püriert sie mit einem Zerkleinerer zu feinem Pulver.

  2. Für das Rub Rezept alle Zutaten miteinander vermischen und in einer Box oder einem Glas dunkel und kühl lagern.

Dieses Rub Rezept passt wunderbar zu Schwein, Geflügel und Fisch.

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Ähnliche Rezepte

Anzeige

Anzeige

REZEPTVIDEO VON