Fächerkartoffeln mit Zucchini

  • Fächerkartoffeln mit Zucchini Rezept
von Nobbi´s Kochstunde
Leicht
Vorbereitungszeit

20 min
Koch-/Backzeit

70 min
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


10 große Kartoffel(n)
1 Zucchini
100 g Butter
1 TL Salz
1 Prise(n) Cayennepfeffer
1 TL Rosmarin, getrocknet
2 Knoblauchzehe(n)

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 20 min | Koch-/Backzeit: 70 min | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die Fächerkartoffeln die Kartoffeln waschen und fächerartig einschneiden (siehe Video).
  2. Knoblauchzehen schälen und in Scheiben schneiden.
  3. Topf erhitzen und Butter darin schmelzen.
  4. Mit Salz, Cayennepfeffer und Rosmarin würzen.
  5. Zum Schluss kommen noch die Knoblauchscheiben dazu und werden für etwa 10 Minuten mitgekocht.
  6. Backofen auf 210°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  7. Kartoffeln in eine Auflaufform oder aufs Backblech geben und mit der Butter bestreichen.
  8. Im vorgeheizten Backofen für etwa 30 Minuten braten.
  9. In der Zwischenzeit die Zucchini waschen und in etwa 2 mm feine Scheiben schneiden.
  10. Kartoffeln aus dem Backrohr nehmen. Nochmals mit der Butter bestreichen und wieder für 30 Minuten in den Backofen geben.
  11. Nachdem wir die Fächerkartoffeln das zweite mal aus dem Backrohr genommen haben, werden die Zucchinischeiben in die Fächer der Kartoffeln gesteckt, das letzte mal mit der flüssigen Butter bestrichen und für 10 Minuten (jetzt nur 200°C, aber dafür Heißluft) fertig gebraten. Guten Appetit!

Zu den Fächerkartoffeln passt zum Beispiel ein guter Klecks Kräuterbutter mit Steak.

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Das könnte dich auch interessieren

Anzeige

Anzeige

REZEPTVIDEO VON