"Liebe und Fantasie sind die besten Gewürze."

Caprese Moink Balls | BBQ & Grill

Moink Balls - beliebtes Fingerfood aus den USA

  • Caprese Moink Balls | BBQ & Grill Rezept
von Rurtalgriller
Mittel
Vorbereitungszeit

20 min
Koch-/Backzeit

30 min
Ruhezeit

20 min

Zutaten:


750 g reines Rinderhack (20% Fettanteil)
4 EL Magic Dust
15 Scheibe(n) Bacon
15 kleine Minimozerellas
15 Blätter Basilikum
15 Cherrytomaten

Für die Soße:

200 ml passierte Tomaten
1 EL italienische Gewürzmischung
1 EL Honig
1 EL Balsamicoessig

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 20 min | Koch-/Backzeit: 30 min | Ruhezeit: 20 min | Schwierigkeit: Mittel

  1. Für die Caprese Moink Balls zuerst die Magic Dust und das Hackfleisch so lange vermischen bis es sich zu einem Rub verteilt hat und das Hackfleisch leichte Fäden zieht.

  2. Die Tomaten halbieren, das Kerngehäuse entfernen und einen der Minimozarellas hineinlegen.

  3. Dann ein Balilikumblatt auflegen, verschließen und beiseite legen.

  4. Das Hackfleisch in etwa 60g große Portionen aufteilen und die gefüllten Tomate damit umschließen.

  5. Mit einer Scheibe Bacon umwickeln, ggf. noch einen Spieß zum fixieren einstecken und indirekt auf den auf 120° C vorgeheizten Grill geben. Dezent mit Räucherholz räuchern.

  6. Die Zutaten der Soße in einem Topf einmal aufkochen lassen – umrühren und fertig.

  7. Wenn die Moink Balls eine Kerntemperatur von 60°C erreicht haben können sie mit der warmen Soße bepinselt werden.

  8. Danach noch weitere 15-20 Minuten ziehen lassen. Heiß servieren. Guten Appetit :)

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Ähnliche Rezepte