"Beim Essen eines Muffins verbrennt man 5 Kalorien - Sport kann so einfach sein!"

Keto Teigtaschen ohne Mehl

  • Keto Teigtaschen ohne Mehl Rezept
Vorbereitungszeit

15 min
Koch-/Backzeit

20 min
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


120 g Mozzarella, gerieben
30 g Mandelmehl, hell
3 Ei(er), Größe M
40 g Butter
4 Scheibe(n) Frühstücksspeck
etwas Pizzagewürz

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 15 min | Koch-/Backzeit: 20 min | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die Keto Teigtaschen zuerst den Mozzarella in einem Topf bei leichter Hitze schmelzen lassen. In der Mikrowelle funktioniert es aber auch.

  2. Sobald der Käse geschmolzen ist, die Herdplatte abdrehen und das Mandelmehl unterrühren.

  3. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche händisch kneten. In 2 Stücke teilen und mit einem Nudelholz zu flachen runden (etwa 1-2mm) Teiglingen ausrollen. (siehe Video)

  4. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  5. Die Butter in einer Pfanne zerlassen. Die Eier dazugeben und mit etwas Pizzagewürz abschmecken. So lange verrühren, bis die Eier zu stocken beginnen.

  6. Eimasse mittig auf die Teiglinge verteilen. Mit Speck belegen - wer mag, kann den Speck zuvor knusprig anbraten.

  7. Teiglinge zusammenklappen. Die Ränder mit einer Gabel zusammendrücken, die Oberfläche etwas einstechen damit der Dampf entweichen kann und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

  8. Keto Teigtaschen für 15 - 20 Minuten im vorgeheizten Backofen goldbraun backen und heiß servieren. Guten Appetit :)

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Ähnliche Rezepte