"Hoffentlich erfährt mein Salat nicht, dass ich während des Essens an Kuchen denke!"

One Pot Kürbisrisotto - Thermomix®

Risotto mit Kürbis - Der Herbst ist da!

  • One Pot Kürbisrisotto - Thermomix® Rezept
von Vanys Küche
Leicht
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

25 min
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


350 g Hokkadiokürbis, in groben Stücken (mit Schale)
20 g Parmesankäse
1 Zwiebel, halbiert
1 Knoblauchzehe
40 g Butter
250 g Risottoreis
700 g heiße Gemüsebrühe
150 g Weißwein
2 TL Currypulver
Salz und Pfeffer

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 25 min | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für das One Pot Kürbisrisotto zuerst den Parmesankäse in den Mixtopf geben (solltet ihr ihn im ganzen Stück haben) und für einige Sekunden zerkleinern. Danach umfüllen.

  2. Kürbisstücke, Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und für 5 Sekunden / Stufe 6 zerkleinern. Gegebenenfalls mit dem Spatel vom Rand nach unten schieben.

  3. Butter dazu geben und für 3 Minuten / Varoma (120°C) / Stufe 1 erhitzen.

  4. Risottoreis dazugeben und für 3 Minuten / Linkslauf / 100°C / Stufe 1 verrühren.

  5. Gemüsebrühe, Weißwein und Currygewürz hinzufügen, den Deckel ohne Messbecher aufsetzen und den Garkorb als Spritzschutz auf die Deckelöffnung setzen. Etwa für 17 Minuten / 100°C / Linkslauf / Stufe 1 köcheln lassen. Danach sollte man prüfen ob der Reis gar ist - ist das nicht der Fall, dann einfach die Zeit etwas verlängern.

  6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Parmesankäse mit dem Spatel kurz unterrühren. Mahlzeit! :-)

One Pot Kürbisrisotto - Thermomix® Rezept - Hinweise & Tipps
Möchtet ihr den Weißwein weglassen, könnt ihr die Menge auch mit zusätzlicher Gemüsebrühe ersetzen.

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Ähnliche Rezepte