"Natürlich kann man sich aufregen... Man kann aber auch Kekse essen!"

BigMac Rolle - Low Carb

  • BigMac Rolle - Low Carb Rezept
Vorbereitungszeit

20 min
Koch-/Backzeit

25 min
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


250 g Quark
3 Ei(er)
0.5 TL Salz
200 g Reibekäse
4 EL gewürfelte Gewürzgurken
6 EL Mayonnaise
2 TL Senf
2 EL Ketchup
250 g Hackfleisch
1 Zwiebel(n)
80 g Eisbergsalat
70 g Cherrytomaten
6 Scheibe(n) Toastkäse
Salz und Pfeffer
etwas Paprikapulver

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 20 min | Koch-/Backzeit: 25 min | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die Big Mac Rolle den Topfen, Eier und 3/4 des Käse in einer Schüssel zu einem Teig verrühren.

  2. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  3. Danach auf einem mit Backpapier belegten Backblech gleichmäßig verteilen (siehe Video) und im vorgeheizten Backofen für 20 - 25 Minuten backen.

  4. Für die Soße das Ketchup, Senf, Majonnaise und gewürfelte Gewürzgurken miteinander vermischen und beiseite stellen.

  5. Hackfleisch in einer Pfanne scharf anbraten und die gehackte Zwiebel untermischen.

  6. Den fertig gebackenen Teig aus dem Backofen geben. Eine Hälfte davon mit den Toastkäsescheiben belegen. Die Hackfleischfüllung darauf verteilen. Mit der Soße beträufeln und die restlichen Zutaten darüber streuen.

  7. Zuletzt noch gut einrollen (funktioniert mit dem Backpapier am besten), danach in Portionen schneiden und schmecken lassen. Guten Appetit! :)

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Ähnliche Rezepte