"Natürlich kann man sich aufregen... Man kann aber auch Kekse essen!"

Gemüse-Antipasti mit Balsamico

  • Gemüse-Antipasti mit Balsamico Rezept
Quelle: Youtube.com
Leicht
Vorbereitungszeit

15 min
Koch-/Backzeit

60 min
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:



Frisches Gemüse deiner Wahl:

Zucchini
Pastinaken
Auberginen
Paprika
Fenchel
Austernpilze
Karotten

Für die Marinade:

200 g Zucker
50 g Salz
300 ml Balsamico
200 ml Olivenöl
1 TL weißen Pfeffer, gemahlen
1 TL Piment, gemahlen
2 Zehe(n) Knoblauch (minimum)
1 Sträußchen Tymian

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 15 min | Koch-/Backzeit: 60 min | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die Gemüse-Antipasti das Gemüse schälen, waschen und entkernen, falls erforderlich. Alles in gleich große Stücke schneiden und in eine passende Auflaufform geben.

  2. Knoblauchzehen mit einem Messer zerdrücken und mit dem Thymian in der Auflaufform verteilen.

  3. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  4. In einem Kochtopf alle Zutaten für die Marinade kurz aufkochen lassen und danach über das Gemüse gießen.

  5. Antipasti im vorgeheizten Backofen für 45 - 60 Minuten fertig backen. Dabei immer wieder das Gemüse wenden.

Gemüse-Antipasti - Ideal als Vorspeise, Hauptspeise und als Beilage.

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Ähnliche Rezepte

Anzeige

Anzeige