"Bitte hör auf Pilze zu essen. Da wohnen Schlümpfe darin."

Brokkoli-Schinken-Nudeln

im Thermomix® TM 31

  • Brokkoli-Schinken-Nudeln Rezept
von Vanys Küche
Leicht
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

30 min
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


1 Zwiebel, halbiert
150 g gekochter Schinken in Scheiben, in größere Streifen geschnitten
20 g Butter
800 g Wasser
0.5 Würfel Gemüsebrühe
0.75 TL Salz
1 TL Paprikapulver, edelsüß
0.5 TL Pfeffer
300 g Penne Nudeln
200 g Sahne
300 g Brokkoliröschen

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 30 min | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die Brokkoli-Schinken-Nudeln den gekochten Schinken in Streifen schneiden. Danach mit der Zwiebel in den Mixtopf geben und für 4 Sekunden / Stufe 4 zerkleinern.

  2. Die Butter dazu geben und für 2 Minuten / Varoma (120°C) / Stufe 2 dünsten.

  3. Wasser, Brühwürfel und Gewürze ebenfalls dazu geben und für 7 Minuten / 100°C / Stufe 1 aufkochen.

  4. Nudeln und Sahne zugeben und für 4 ½ Min. / 90°C / Linkslauf / Stufe 1 köcheln lassen.

  5. Zuletzt die Brokkoliröschen dazu geben, mit dem Spatel umrühren und für 15 Minuten / 90°C / Linkslauf / Stufe 1 fertig kochen. Guten Appetit!

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Das könnte dich auch interessieren