"A balanced diet is a cookie in each hand."

Hähnchen-Nudel Wok

mit Brokkoli und Cashewnüsse

  • Hähnchen-Nudel Wok Rezept
Vorbereitungszeit

15 min
Koch-/Backzeit

15 min
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


1 Hühnerbrust
0.25 Bund Koriander
1 Chilli
1 Limette(n)
1 Knoblauchzehe(n)
1 daumengroßes Stück Ingwer
4 Frühlingszwiebel(n)
2 Möhre(n)
250 g Brokkoli
125 g Mie Nudeln
25 g Cashewkerne
10 ml Sojasoße
1 EL Oystersoße
Salz
dunkles Sesamöl

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 15 min | Koch-/Backzeit: 15 min | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für den Hähnchen-Wok die Pasta nach Packungsanleitung al dente kochen.

  2. Hähnchenbrust waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Koriander, Chili, Knoblauchzehe und Ingwer fein hacken. Möhren und Lauchzwiebeln in Ringe/Scheiben schneiden. Brokkoli ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden.

  3. Das Sesamöl in einer großen Pfanne erhitzen.

  4. Hähnchenstücke darin scharf anbraten. Koriander und Ingwer mit einrühren und rösten.

  5. Knoblauch, Möhren und Brokkoli dazu geben und unter Rühren kurz anbraten.

  6. Kurz vorm Schluss werden kommen die Lauchzwiebelringe dazu. Diese könnt ihr aber auch schon zuvor mit den Möhren in die Pfanne geben - wenn man sie nicht so knackig mag.

  7. Jetzt noch die fertig gekochten Nudeln einrühren.

  8. Mit der Soja- und Austernsoße abschmecken. Kurz nochmal verrühren und auf einen Teller anrichten. Guten Appetit! :)

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Das könnte dich auch interessieren