Kalte Schnittlauchsuppe

Feine Schnittlauchsuppe - kalt und erfrischend für heiße Tage

Kalte Schnittlauchsuppe Rezept
von JOES CUCINA VERDE
Leicht
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

10 min
Ruhezeit

10 min

Zutaten:


750 ml Gemüse- oder Rinderfond
2 Bund Schnittlauch
2 Ei(er), hart gekocht
125 g Crème Fraîche
Schuss Weißwein
2 TL Speisestärke
etwas Muskat, gerieben
Salz und Pfeffer

Optional:

Mixer

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 10 min | Ruhezeit: 10 min | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die kalte Schnittlauchsuppe den Schnittlauch waschen und in feine Ringe schneiden. Eier fein würfeln.
  2. Fond in einem Topf aufkochen.
  3. Stärke im Weißwein auflösen und zum Fond geben. Kurz weiter köcheln lassen.
  4. Vom Herd nehmen. Crème Fraîche einrühren und durch ein Sieb geben. Danach abkühlen lassen.
  5. Den Schnittlauch und die Eier unterrühren (etwas aufheben, möchte man noch etwas zum Garnieren) und genießen. Guten Appetit!

Für eine noch cremigere Konsistenz ohne grobe Stücke kann die Suppe auch püriert werden.
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Anzeige

REZEPTVIDEO VON

Anzeige