"Je bunter das Essen, desto gesünder ist es. Habe mir eine Packung Smarties gekauft."

visualstatements.net

Obatzder Braten | BBQ & Grill

von der Semmerrolle

  • Obatzder Braten | BBQ & Grill
von Rurtalgriller
Leicht
Vorbereitungszeit

20 min
Koch-/Backzeit

60 min
Ruhezeit

1440 min

Zutaten:


1.3 kg Semmerrolle vom Kalb
400 g Champignons
150 g Obatzda
150 g Schmelzkäse
150 g Sahne
100 ml Weißwein
Steakpfeffer
Öl

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 20 min | Koch-/Backzeit: 60 min | Ruhezeit: 1440 min | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für den Obatzda Braten den Braten großzügig von allen Seiten mit dem Steakpfeffer würzen.

  2. Variante A – Sous Vide bei 55° C 2 Stunden baden lassen. Anschließend trocken tupfen und von allen Seiten scharf anbraten.

  3. Variante B – im Grill indirekt bei 120-140° C bis zu einer Kerntemperatur von 55° C ziehen und dann scharf angrillen.

  4. Champignons in Streifen schneiden und in etwas Öl scharf anbraten bis die Flüssigkeit aus der Pfanne verdampft ist. Dann von der Hitze nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen.

  5. Den Weißwein zum Kochen bringen und sowohl Obatzda als auch den Schmelzkäse darin unter ständigem Rühren einschmelzen. Dann die Sahne hinzugeben, kurz aufkochen und zum Abkühlen auf Seite stellen.

  6. Den mittlerweile abgekühlten Braten in 1,5-2 cm breite Scheiben schneiden und diese dachziegelartig in eine Auflaufform geben. Champignons darüber verteilen und die abgekühlte Weißwein-Käsemischung eingießen. Abgedeckt 24 Std. im Kühlschrank ziehen lassen.

  7. Den Grill auf 175°C indirekte Hitze vorbereiten und den Braten 45-60 Minuten ausbacken. Guten Appetit.

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Ähnliche Rezepte